A. H. Benjamin – Ein Fisch für Hamish


Hier mal einen Vorschlag für ein Kinderbuch für unsere Kleinsten

Welchen Fisch magst Du?

„Hamish reimt sich auf Fisch“ denkt sich Frau Dorsch und gibt ihrem Kater diesen ausgefallenen Namen. Und da Frau Dorsch Fisch über alles liebt, bekommt auch Hamish ab sofort jeden Tag Fisch vorgesetzt. Wobei sich bei ihm immer neue Nebeneffekte einstellen …

Mein kleiner vierjähriger Nachbar und ich haben das Buch gemeinsam gelesen und angeschaut und hatten viel Spaß dabei.

Besonders die mit vielen kleinen Details ausgestatteten farbigen Illustrationen haben dem Kleinen sehr gut gefallen. Immer wieder hat er Neues entdeckt und die verschiedenen Gesichtszüge von Hamish, den er schon sehr bemitleidet hat, kommentiert.

Die Geschichte dazu ist witzig, absolut kindgerecht geschrieben und passt sehr gut zu den Zeichnungen. Die große Schrift finde ich sehr gut auch zum Selberlesen für kleine ABC-Schützen geeignet.

Ich denke, dass es nicht das letzte Mal war, das wir diese Geschichte gemeinsam lesen und uns darüber unterhalten werden. Sie hat genau den Geschmack des kleinen Buben getroffen.

Mir persönlich gefällt es auch sehr gut, dass der Verlag diese Bücher nach den höchsten Umweltstandarts herstellt – für eine gesunde Zukunft für unsere Kinder.

A. H. Benjamin
Ein Fisch für Hamish
blOOturtle Publishing

ISBN 9783964440044

Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
© Gaby Hochrainer, München 2019