„Ein Dinosaurier in meiner Badewanne“ von Catalina Echeverri

Ein Dinosaurier in meiner Badewanne

Bei diesem großen Kinderbuch von Catalina Echeverri aus dem Magellan Verlag geht das Gekicher auf der ersten Seite schon los. Käse-Schaumbad und Dino Aftershave sind aber auch total witzig.

Ein ganz besonderes Kinderbuch von Catalina Echeverri

Dann erzählt das kleine Mädchen Amelia die Geschichte vom Dinosaurier Pierre mit dem langen schwarzen Schnurrbart, der aus Frankreich kommt, Geige spielt, Stinkekäse liebt und den Sommer über in ihrer Badewanne wohnt.

Catalina Echeverri erzählt und illustriert eine super witzige, fantasievolle Geschichte über Amelia und ihrem schnurrbärtigen Freund Pierre mit dem sie einige fantastische Abenteuer erlebt. Als erstes müssen wir uns in Amalias Wohnung erst mal vor Mama und Papa verstecken. Dann reisen wir gemeinsam auf den Mond und segeln mit dem Badewannenboot in ferne Länder, wo die Gummibärchen Cowboyhüte tragen.

wunderbar verspieltes, herziges Kinderbuch

Hätte nicht jedes Kind gerne einen solchen Freund, den nur es selbst sehen kann und der immer da ist, wenn man ihn braucht. Ich kann mich an meinen „Eddie“ aus Kindertagen noch sehr gut erinnern. Die Fantasie der Kinder wird angeregt und es gibt auf den einzelnen Seiten so viel zu entdecken. Es gibt relativ wenig Text. Aber die Bilder sind so aussagekräftig, dass die Kinder auch so wahrnehmen, worum es hier gerade geht.

Ein wunderbar verspieltes, herziges Kinderbuch voller guter Laune und Fantasie, mit witzigen Ideen und voller kunterbunter, liebevoller Illustrationen. Einfach nur schön.

Catalina Echeverri
Ein Dinosaurier in meiner Badewanne
Magellan
ISBN 9783734820014

© Gaby Hochrainer, München 2021
Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
Bücher, die gefallen