Antje Szillat – Ab heute seh ich BUNT

http://amzn.to/2bHz4Q9

Charlotte
Saalbach, ausgestattet mit einem großartigen Organisationstalent und
einer Vorliebe für die italienische Küche, plant ein halbes Jahr
Auszeit bei ihrer Freundin in der Toskana. Britta plant dort eine
Wohlfühloase für gestresste Städter und Charlotte will in der
neuen Küche das Kochen für die Gäste übernehmen. Dass sie dort
ihre große Jugendliebe Ben trifft, war nicht geplant…

Charlotte,
die ihrem Mann Peter den Rücken frei hält, damit er sich beruflich
austoben kann, für ihren Sohn Jonas ein Auslandsjahr organisiert,
den Haushalt stemmt und sich auch von ihrem renitenten Schwiegervater
Hans-Hermann nicht unterkriegen lässt, nebenbei noch in einer
Bücherei aushilft, war mir gleich von Beginn an sympathisch. Sie
erfüllt für mich die Rolle der guten Freundin von nebenan. Dass bei
ihr und Peter die Luft raus ist, wollen beide nicht sehen. Dass sich
das in Italien schlagartig ändern wird, ist schon vorauszusehen, hat
mich allerdings überhaupt nicht gestört.
Ich
fand es schön zu lesen, wie sich Charlotte immer mehr emanzipiert,
selbstbewusster wird, und ihren eigenen Weg geht. 
 

Die
Geschichte liest sich flott und ohne Längen. Langeweile kommt bei
der Lektüre keine auf. Im Gegenteil. Mir war das Buch viel zu
schnell aus. Oft habe ich geschmunzelt und mir genau vorstellen
können, was in Charlottes Kopf gerade vorgeht.
Toskanischer
Flair, farbige und gut vorstellbar beschrieben Protagonisten, eine
Prise Humor, zwei kleine beginnende Liebesgeschichten und die
Selbstfindung von Charlotte haben mir ein paar kurzweilige sehr
schöne Lesestunden geschenkt.
Szillat, Antje
Ab heute sehe ich bunt

Aufbau Verlag, Berlin
ISBN 9783746632223

bei Amazon kaufen 

© Gaby Hochrainer, München 2016