Slow Burner

»Slow Burner« von Laura Lippman

»Slow Burner« von Laura Lippman ist eine exklusive Kurzgeschichte auf Amazon Kindle. Genau wie bei der Musik und den Videos hat Amazon eine Reihe mit dem Namen „Amazon Originals Stories“etabliert, in der Kurzgeschichten von Top-Bestsellerautoren erscheinen.

Laura Lippman ist bekannt für ihre spannenden Thriller. Bei Krimi und mehr sind bereits zwei davon besprochen worden. Außerdem wurde sie in dem Artikel „Top Ladies of Thrill“ zu einer solchen gekürt. »Slow Burner« macht keine Ausnahme, was die Spannung und Unterhaltung angeht. Ich habe dieses eBook im Original gelesen.

Liz erzählt aus ihrem Leben. Sie erzählt von ihrem Mann, einem erfolgreichen Unternehmer. Und sie erzählt besonders von ihrem Verhältnis zu ihm. Erst vor kurzem hat sie ein geheimnis Handy (ein Prepaid Handy, welches nicht nachverfolgt werden kann) gefunden und weiß, dass er sich mit einer Geliebten via Messenger schreibt. Der Leser erfährt unglaubliche Szenen einer Ehe, die vielleicht doch nicht ganz so unglaublich sind.

Lippman hat zwischen den Erzählungen von Liz immer wieder Stücke der Messenger-Kommunikation eingestreut. Dass man als Leser am Anfang nicht weiß, wer sich da mit wem schreibt, gehört ebenso zum Spannungsbogen, wie der Verlauf der Ehe zwischen Liz und ihrem Mann.

Die Story ist sehr unterhaltsam und kurzweilig auf die typische Art von Laura Lippman. Von der tatsächlichen Handlung kann man nichts wiedergeben, weil es unweigerlich spoilern würde. Nur soviel: bitte lesen! Sehr spannend mit Knalleffekt!

Laura Lippman
Slow Burner
Amazon Original Stories
ISBN Kindle only

Rezension von:
© Detlef Knut, Düsseldorf 2021
Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
Bücher, die gefallen

Kommentar verfassen