2nd Chance (Womens Murder Club 2)

»2nd Chance« James Patterson/ Andrew Gross

Der Thriller »2nd Chance« von James Patterson und Andrew Gross ist der zweite Roman in der Reihe um den Mordclub für Frauen (Women’s Murder Club), den vier Frauen, die beruflich mehr oder weniger miteinander zu tun haben, Freundinnen werden und schließlich gemeinsam bei der Aufklärung der Fälle ihre Köpfe zusammenstecken.

2nd Chance: Mordclub für Frauen bekommt die zweite Gelegenheit

Der vorliegende Roman beginnt mit einem Amoklauf vor der vor einer Kirche in San Francisco, zumindest hat es den Anschein, als einige Schüsse fallen und die vierzig Kinder des Kirchenchores durcheinander rennen. Doch ein Mädchen bleibt am Boden liegen. Sie ist von einem der Schüsse tödlich getroffen worden. Lieutenant Lindsay Boxer übernimmt mit ihrem Morddezernat die Ermittlungen. Sie ist nach dem Fall aus »1st to Die« befördert und Chefin geworden.

Der Schreck sitzt bei allen Betroffenen tief, als sich herausstellt, dass das Mädchen nicht durch einen Schuss eines unbekannten Amokläufers getötet wurde, sondern durch den gezielten Schuss eines Scharfschützen.

Thrillerreihe von James Patterson

Diese Thrillerreihe, die von James Patterson ins Leben gerufen wurde, hat mittlerweile viele weitere Autorinnen und Autoren. Es gibt bereits weit über zwanzig Thriller in dieser Reihe. Das besondere Merkmal sind die vier Freundinnen: eine Ermittlerin (Lindsay Boxer), eine Gerichtsmedizinerin (Claire Wadshburn), eine Staatsanwältin (Jill Bernhardt) und einen Journalistin (Cindy Thomas). Sie versuchen die Fälle zwischen zwei Cocktails zu lösen, werden meist aber auch tiefer hineingezogen.

Selbst, wenn man als Leser in ausgewählten Kapiteln die Sichtweise des Killers erfährt, erschließt sich daraus keinerlei Verdacht, wer es aus dem ganzen Figurenensemble der Killer sein könnte. Denn eines steht fest: Lange Zeit kann man als Leser keine der Figuren von der eigenen Verdachtsliste streichen. Es ist und bleibt verzwickt. Und so, wie augenscheinlich die Behörden im Dunkeln tappen, tappt auch der Leser im Dunkeln.

Aber macht das nicht einen guten Thriller aus? Ich wurde von einer Seite zur nächsten gezogen und habe mit den Mädels mitgefiebert. Der sehr zu empfehlende Thriller bietet Hochspannung.

James Patterson/ Andrew Gross
2nd Chance
Headline
ISBN 9780755349272

Rezension von:
© Detlef Knut, Düsseldorf 2021
Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
Bücher, die gefallen

Kommentar verfassen