Die Schwestern vom Ku’damm von Brigitte Riebe

300 u1 978 3 8052 0337 1
 
Kriegsende in Berlin. 1945 liegt die Stadt in Trümmern. Das Kaufhaus der Familie Thalheim ist nach einem Bombentreffer bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Die Villa der Familie von den Russen beschlagnahmt. Der Vater wurde im Krieg versehrt, der Bruder ist in Gefangenschaft in Russland.
Aber der Überlebenswille und Kampfgeist der Thalheim-Frauen ist groß. Allen voran Rike Thalheim – älteste von 3 Töchtern – will das Kaufhaus wieder aufbauen und setzt alles daran, dass dieser Traum Erfüllung geht.
Nach dem Krieg dürsten die Menschen wieder nach schönen Dingen. Nachdem der kalte Winter überstanden, die Währungsreform vollzogen und die Blockade vorbei ist, scheint es aufwärts zu gehen.
Doch neben allem Geschäftlichen hat Rike mit einem Geheimnis zu kämpfen, dass sie selbst unter großen Druck setzt.
 
 
Erschienen als gebundene Ausgabe
mit Leseband
im Rowohlt Verlag – WUNDERLICH
insgesamt  432 Seiten
Preis: 19,95 €
ISBN: 
978-3-8052-0337-1 
Kategorie: Roman 

© Marion BrunnerBuchwelten, 2019

Sie lieben alles was mit Büchern zu tun hat? Dann besuchen Sie doch einmal meinen
Rezensions- und Literaturblog:
http://buchwelten.wordpress.com/

In diesem Artikel sind Partner-Links (Affiliate) enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen