Manifesto. Warum ich niemals aufgebe.

„Manifesto – Warum ich niemals aufgebe“ von Bernardine Evaristo

Mich hat das Cover auf die sehr sympathisch scheinende Autorin Bernardine Evaristo, die 2019 für ihren Roman „Girl, Woman, Other“ mit dem Booker Prize, dem wichtigste britische Literaturpreis, ausgezeichnet wurde, aufmerksam gemacht.

Bernardine Evaristo – eine bemerkenswerte Frau

Manifesto. Warum ich niemals aufgebe.
Manifesto. Warum ich niemals aufgebe.

Zwischen Einleitung und Schlussbemerkung nimmt mich Bernardine Evaristo in ihrem Buch „Manifesto – Warum ich niemals aufgebe“ mit in ihr Leben, geprägt von Höhen und Tiefen. Ab 1954, als ihre englische Mutter ihren nigerianischen Vater im Zentrum von London kennenlernte, darf ich sie nun begleiten. Es ist schon eine Herausforderung, ihr Leben mit 7 Geschwistern, ihrer arbeitsamen Mutter und ihrem cholerischen Vater, die sie jedoch meistert.

In sieben sehr abwechslungsreichen und interessanten Kapiteln geht es um ihre Herkunft, Kindheit, ihre Familie und deren Ursprünge. Sie erzählt von den Häusern, Wohnungen, Zimmern und ihrem Zuhause. Ich lerne Frauen und Männer kennen, die kamen und gingen. Ich begleite sie durch die Zeit an der Schauspielschule und am Theater. Es geht um ihre Hautfarbe, ihre Herkunft, Rassismus und um offene Diskriminierung. Trotz all dieser Demütigungen spürt man auf fast jeder Seite die Stärke, den Kampfgeist und das stetig wachsende Selbstbewusstsein der jungen Frau, die nicht gewillt ist, sich unterkriegen zu lassen.

Ein tolles Buch über eine interessante Frau, in dem trotz aller Düsternis auch eine gewisse Leichtigkeit und ein Schuss Humor nicht fehlen.

Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter.

Bernardine Evaristo
Manifesto – Warum ich niemals aufgebe
Aus dem Englischen von Tanja Handels
Tropen Verlag
ISBN 9783608500158

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2022
Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
Bücher, die gefallen


Entdecke mehr von Detlef Knut

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen