Elvis - Die Legende

„ELVIS – Die Legende“ von Gillian G. Gaar

Als ich geboren wurde, war Elvis Aaron Presley gerade 19 Jahre alt. Und als ich 19 Jahre alt war, war Elvis mein erklärter Star mit Poster überm Bett und vielen Schallplatten in meiner Sammlung. Und ich hätte mir damals nicht vorstellen können, dass er vier Jahre später nicht mehr leben würde. Ich war total entsetzt, als ich am 16. August 1977 die schreckliche Nachricht durchs Radio erfahren habe.

Ein grandioser Bildband

Ich habe mich riesig über diesen exzellenten Bildband mit den vielen hochwertigen Bildern und den interessanten Beiträgen gefreut. Das Buch spiegelt den faszinierenden Lebensweg dieses Ausnahmekünstlers von seiner Kindheit und Jugend über seinen Aufstieg vom Lastwagenfahrer zum Plattenmillionär, seine Zeit als Soldat, seine Musik und seine Filme, Elvis als Country-Boy, Elvis und Hawaii, Elvis als Wohltäter, sein Comeback und leider auch seinen langsamen Untergang. Ich bekomme Einblicke in sein Anwesen Graceland in Memphis, das er 1957 kaufte. Und bei einer Doppelseite des Buches hatte ich Tränen in den Augen.

Die Autorin Gillian G. Gaar bestückt dieses Buch „ELVIS – Die Legende“ aber nicht nur mit über 150 Fotos, von denen ich viele noch nicht kannte. Sie fügt auch persönliche Briefe, Telegramme, Rechnungen, Rezepte, Filmplakate, Konzerttickets, Tourprogramme und Notenblätter mit ein.

Ein Mann, der mit seiner Musik und seinen Filmen nie vergessen werden wird. Der mit diesem Buch nochmal ein ganz besonderes Denkmal gesetzt bekommt. Ein Buch, vom Graceland Archiv autorisiert, das ich immer wieder anschauen werde. Ein Muss für alle Fans dieses großartigen unvergessenen Künstlers.

Gillian G. Gaar
ELVIS – Die Legende
Hannibal Verlag
ISBN 9783854457374

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2023
Was es sonst noch gibt: Bücher, die gefallen

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen