Die Vielfalt der Natur

„Die Vielfalt der Natur“ von Christina Steinlein

Schon beim aufschlagen des Buches bekommen wir einen Eindruck über die Vielfalt unserer Tierwelt. Nachdem ich auf den ersten beiden Seiten Menschen bei ihren unterschiedlichsten Aktivitäten in der Natur erlebe, bekomme ich auf 42 Doppelseiten je ein Thema präsentiert: Tiere in der Stadt, ohne Natur können wir nicht leben, Vernichtung von Lebensräumen, auch Pflanzen haben Tricks zum Überleben, Natur entspannt uns und viele mehr.

Wissenswertes für die ganze Familie über die Vielfalt der Natur

Autorin Christina Steinlein erklärt die Zusammenhänge in für Kinder verständlichen Texten ohne den erhobenen Zeigefinger. Sie zeigt anschaulich, was das Artensterben für das Zusammenspiel von Mensch und Natur bedeutet und wie wir alle dem entgegen wirken können.

Die kleinen, manchmal seitengroßen farbigen Illustrationen von Gareth Ryans ergänzen und komplettieren die Texte sehr anschaulich.

Ein tolles Sachbuch für Kinder, bei dem auch ich das ein oder andere noch gelernt habe.

Christina Steinlein
Die Vielfalt der Natur
Beltz & Gelberg
ISBN 9783407756947

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2023
Was es sonst noch gibt: Bücher, die gefallen

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.

cshow

Kommentar verfassen