41kh S5q2qL. SL250 1

Christian Rach – Rachs Rezepte für jeden Tag

ir?t=detlknutauto 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=3833871016Einfach, günstig und superlecker

Meine Freundin ist ein großer Christian Rach Fan und so habe ich für sie dieses Buch als Geschenk ausgesucht. Natürlich habe ich gleich einen Blick ins Buch getan und festgestellt, dass das auch was für mich wäre.

Vom Salat zu Suppe und Eintopf, Gemüse, Ofengerichte, Nudeln und Reis, Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel und Fleisch zu Süßem und Desserts ist für jede Geschmacksrichtung etwas dabei. Abgerundet wird das Buch durch Grundrezepte für Dressings, Fonds, Saucen und Dips, sowie dem Register als Gesamtübersicht.

„Kochen ist einfach und macht Spaß“, diesen Slogan erläutert Christian Rach in seinem Vorwort. Anschließend stellt er mir auf einer Doppelseite Kräuter, die ich fast alle im Garten ziehe, und die gebräuchlichsten Kochutensilien vor. Zu jedem Rezept bekomme ich ein Foto, wie es auf dem Teller aussehen sollte. Neben den Zutaten erhalte ich eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung; in einem kleinen, grau unterlegten Kasten finde ich Nährwertangaben sowie Portionen und Zubereitungszeit.
„Rachs Rezepte für jeden Tag“ lassen sich dank der Einfachheit, der „normalen“ Zutaten, die gar nicht viel kosten und der vielen Tipps gut und leicht nach kochen. Vor allem brauche ich nicht so viel Zeit dazu, wie bei vielen anderen Rezepten. Den Quinoa-Bohnen-Salat mit Lachs und gegrillter Ananas, den Lauchsalat mit Eiern und Oliven-Vinaigrette und den Bananen-Zimt-Quark habe ich schon ausprobiert und muss sagen – extrem lecker.

Ein tolles Kochbuch, von dem ich ganz begeistert bin und das ich bestimmt das ein oder andere Mal auch als Weihnachtsgeschenk einplanen werde. Ich bin gespannt, ob es meiner Freundin genau so gut gefällt, wie mir.

Christian Rach
Rachs Rezepte für jeden Tag
Gräfe und Unzer Verlag, München
ISBN 9783833871016

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2019
Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
Bücher, die gefallen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen