Begrünen was geht

„Begrünen was geht“ von Wolfgang Heidenreich u. Antje Krause

Als ich das Buch „Begrünen was geht – Kleine und große Pflanzideen für Wände, Zäune, Dächer und graue Ecken“ bekommen habe, hatte ich nur eine wage Vorstellung davon, was mich in diesem Buch aus dem Ulmer Verlag alles erwarten würde. Wolfgang Heidenreich und Antje Krause haben hier so viele wundervolle und kreative Ideen zusammengestellt, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll.

Ein nachhaltiger Ratgeber rund ums Grün

Das erste Schmunzeln bekam ich ins Gesicht gezaubert, als ich die vordere und die hintere Buchklappe geöffnet habe. Da kommen eine Tasche und ein Paar Schuhe als Pflanzgefäße ganz groß raus. Das schaut so klasse aus, dass ich diese Idee auf alle Fälle nachahmen werde.

Das Inhaltsverzeichnis gibt einen Überblick, was man mit „Let´s make the world green again“ alles anstellen kann. Da erwachen Geländer und Zäune unter Kletterpflanzen oder bepflanzten Blumenkästen zum Leben. Ich lerne die Schwarzäugige Susanne, die Himmelblaue Prunkwinde und die Schönranke kennen.

Müllboxen und andere kleine Häuschen bekommen einen Dachgarten und evtl. Seitenstreben an denen Pflanzen hoch klettern können. Wände begrünen ist in unserer Wohnanlage nicht erlaubt. Aber wenn ich mir die tollen Fotos im Buch anschaue, bedauere ich das schon ein wenig. Dafür können wir den mit Plexiglas überdachten Abgang zur Garage mit einem Holzgitter und Kletterpflanzen für uns unsichtbar machen.

Zu allen Projekten bekomme ich die geeigneten Pflanzen mit einer kurzen Vorstellung geliefert. Auch Upcycling, wie die Tasche und die Schuhe uvm., und die Eignung der Pflanzen für unsere Insekten sind Themen des Buches.

Die Texte sind recht kurz, knapp und übersichtlich gehalten, enthalten aber, wie ich finde, alle relevanten Infos, die man zum Begrünen, egal wie und wo, so braucht. Vom Text sich abhebende Infokästen und zahlreiche Bilder lockern das Ganze weiter auf.

Mein Mann und ich haben in dem Buch viele Anregugen und Tipps gefunden, die wir nun nach und nach rund um unseren Garten anwenden werden. Auf das alles grünt und blüht – selbst in der kleinsten Ritze.

Ein tolles Buch, das in keinem Garten- oder Balkonhaushalt fehlen sollte.

Wolfgang Heidenreich / Antje Krause
Begrünen was geht
Verlag Eugen Ulmer
ISBN 9783818612252

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2022
Was es sonst noch gibt: Bücher, die gefallen

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen