Oskar entdeckt die Weihnachtsfreude

„Oskar entdeckt die Weihnachtsfreude“ von Katrin Grieco

Oskar ist total unglücklich mit seiner Rolle, die ihm Frau Lieblich für´s Krippenspiel zugeteilt hat. Warum ausgerechnet ein Kamel? Viel lieber würde er den Sterndeuter oder einen der Hirten spielen. Oder den Josef. Er fühlt sich in dem Kostüm, dessen Maske ihm dauernd über die Augen rutscht, gar nicht wohl. Dauernd muss er aufpassen, dass er mit seinen Hufen nicht irgendwo hängen bleibt oder mit seinen Höckern die Palme streift. Große Freude kommt bei ihm nicht auf. Im Gegenteil – er verheddert sich, reißt ein Schaf und den Sterndeuter mit sich zu Boden. Bis der kleine Weihnachtsstern Lisa, der oben an der Decke hängt, alle aus ihrer Erstarrung reißt. Denn sie weiß: Eine große Freude kam auf die Erde.

Die Weihnachtsgeschichte als Krippenspiel – Weihnachtsfreude

Was für ein niedliches, liebevoll geschriebenes Hardcover-Kinderbuch, das den Zauber der Weihnacht und die Freude, die damit einhergeht, so treffend beschreibt. Autorin Katrin Grieco bringt die Weihnachtsgeschichte mit ihrem Krippenspiel für die Kinder ab 3 Jahren in kurzen, knappen Sätzen, genau auf den Punkt. Dazu die mit liebevollen Kleinigkeiten gespickten farbenfrohen Illustrationen von Arabell Watzlawik, die die Geschichte gekonnt in Bilder umsetzt und untermalt. Die die Gegensätze des muffelig dreinschauenden Kamels Oskar und dem strahlenden Stern Lisa richtig einfühlsam heraus hebt. Und ich mich beim Anschauen der Bilder sehr gut gerade in Oskar hinein versetzen kann.

Ein wundervolles Buch, bei dem ich aus dem Schwärmen nicht heraus komme.

Katrin Grieco
Oskar entdeckt die Weihnachtsfreude
Brunnen Verlag
ISBN 9783765559747

Oskar entdeckt die Weihnachtsfreude

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2024
Was es sonst noch gibt: Bücher, die gefallen

AmazonLogo
buecherdeLogo
Buch24Logo

In diesem Artikel sind Partner-Links (Affiliate) enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.

cshow

Kommentar verfassen