DEADLY CRIMES

»Deadly Crimes« von Michael Hambling

»Deadly Crimes« von Michael Hambling ist der zweite Roman aus der Reihe um DCI Sophie Allen von der Dorset Police in Bournemouth. Ich begebe mich wieder in die südenglische Regionen, die mir nicht unbekannt sind und auch schon bei Rachel McLean eine Rolle spielen.

Deadly Crimes – Eine Leiche auf dem Agglestone

DEADLY CRIMES
DEADLY CRIMES

Bei einem im Privatleben der Protagonistin angesiedelten Ausflug in deren Vergangenheit erfährt sie von ihren biologischen Eltern. Anschließend wird Sophie Allen an einen ungewöhnlichen Tatort, oder besser Fundort, gerufen.

Auf einem hohen Felsen, dem Agglestone, welcher auf einer bekannten Wanderroute in Studland / Swanage liegt, wurde eine männliche Leiche gefunden. Ihr wurde die Zunge herausgeschnitten. Wer macht sich die Arbeit, sein Opfer auf solch einer Sehenswürdigkeit zu präsentieren?

Bei ihren Ermittlungen treffen die Leute um Sophie Allen schnell auf Nadja, einer jungen rumänischen Frau, die offenbar misshandelt wurde. Sie war zur Prostitution gezwungen worden und ist aus ihrem Gefängnis ausgebrochen. Offenbar war sie in die Fänge eines Mädchenhändler- und Prostituiertenrings geraten. Bei ihrer Flucht musste sie einige Freundinnen zurücklassen.

Michael Hambling hat einen spannenden Ratekrimi um eine kleine Einheit der Dorset Police präsentiert. Es ist ein vielschichtiges Team, bei dem die Leute mehr oder weniger gut zusammenarbeiten und jeder auch seine privaten Probleme mit sich herumträgt. Der Einstieg um Sophie Allen zu Beginn dieses Romans zeigt das bereits.

Mädchenhandel und Prostitution

Während auf der einen Seite die Ermittlungsarbeit gezeigt wird, lernen die Lesenden auf der anderen Seite auch die Gruppe der Verbrecher kennen. Das läuft alles nicht gerade rund und sie wissen, so dass Ihnen die Polizei auf den Fersen ist. Sie müssen Ihren Standort wechseln und abtauchen.

Mit diesem zweiten Roman um Sophie Allen (den ersten Band »Dark Crimes« habe ich hier bereits ebenfalls besprochen) spürt man, wie die Figuren an Substanz gewinnen.

Es macht Spaß, nochmal von diesem Team aus Bournemouth zu erfahren. Wer Südengland liebt, kommt um diesen Krimi nicht umhin und bekommt Tipps zu neuen Wanderrouten.

Michael Hambling
Deadly Crimes
Joffe Books
ISBN 9781911021490

Rezension von:
© Detlef Knut, Düsseldorf 2023
Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
Bücher, die gefallen

In diesem Artikel sind Partner-Links (Affiliate) enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kindle unlimited 6 1 2024 9502 www.amazon.de

Entdecke mehr von Detlef Knut

Subscribe to get the latest posts sent to your email.

Kommentar verfassen