Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 73: Tiere der Welt

„Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 73: Tiere der Welt“ von Susanne Gernhäuser

Unsere beiden Enkel lieben die Kindersachbücher aus der Reihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ und einige davon stehen schon in unserem Kinderbücherregal. Auf spielerische Weise vermitteln sie Wissen, stellen Fragen und beantworten sie gleichzeitig kindgerecht. Sogar mir als Vorleseoma macht es immer wieder Spaß diese lehrreichen Bücher anzuschauen und vorzulesen.

Eine Reise in die Welt der Tiere

Ganz besonders sind auch hier wieder die vielen Klappen hinter denen sich weitere Infos verbergen. Beim ersten Öffnen sollte hier ein Erwachsener helfen, denn sie gehen schon schwer auf. Dafür sind sie aber, wie das ganze Buch, sehr stabil.

Autorin Susanne Gernhäuser hat die „Tiere der Welt“ in verschiedene Seiten unterteilt:

– Welche Tiere leben im Regenwald?

– Wem machen Eis und Kälte nichts aus?

– Warum schwmmen Buckelwale am Südpol?

– Welche Tiere kommen zur Wasserstelle?

– Wer lebt im hohen Norden?

– Wer tummelt sich im Meer?

– Wo wohnen Kängurus und Koalas?

– Wo ist der Tiger zuhause?

– Welche Tere leben im Geburge?

Auf der letzten Seite bekomme ich 5 kleine Bilder auf denen etwas nicht stimmt. Hier wird spielerisch das neue Wissen abgefragt.

Die farbenfrohen, detaillierten Illustrationen von Marion Kreimeyer-Visse machen das Buch zu einem weiteren Highlight in unserem Bücherregal.

Susanne Gernhäuser
Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 73: Tiere der Welt
Ravensburger
ISBN 9783473600359

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2023
Was es sonst noch gibt: Bücher, die gefallen

In diesem Artikel sind Partner-Links (Affiliate) enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.


Entdecke mehr von Detlef Knut

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Kommentar verfassen