Meine schönsten Weihnachtsmärchen

„Meine schönsten Weihnachtsmärchen“ aus dem Carlsen Verlag

Eher zufällig habe ich dieses wunderschöne Anthologie mit 24 bekannten und weniger bekannten Weihnachts- und Wintermärchen aus dem Carlsen Verlag entdeckt. Ich kann dieses hochwertig gestaltete Buch also auch gut als Adventskalender für die kommende Zeit nutzen.

Jetzt kann die Weihnachtszeit kommen

Meine schönsten Weihnachtsmärchen
Meine schönsten Weihnachtsmärchen

Hier bekomme ich Geschichten von Hermann Löns, Jacob und Wilhelm Grimm, Hans Christian Andersen und Charles Dickens. Aber auch von mir bisher unbekannten Autoren wie Simone Nettingsmeier, Uwe Prieser, Sophie Reinheimer, Paula Dehmel, Luise Büchner, Manfred Kyber, Imke Sörensen und Johannes Schröer bekomme ich hier zum lesen. Ich erfahre etwas über den allerersten Weihnachtsbaum oder wie der Adventskalender entstanden ist und lese die Geschichten vom standhaften Zinnsoldaten, dem Schneemann, dem Christkindvogel oder vom Weihnachtsmarkt.

Alle haben eine angenehme Länge, so dass ich auch mal einfach zwischendurch in die Geschichten spicken kann. Eigentlich bin ich keine große Weihnachtsgeschichtenleserin, aber diese hier gefallen mir ausnehmend gut. Ich denke, auch unsere Enkel werden an der ein oder anderen Geschichte ihre Freude haben. Die große Schrift ist für meine Augen eine Wohltat, so dass ich auch abends bei weniger Licht gut lesen bzw. vorlesen kann.

Kai Würbs hat zu den Geschichten zauberhafte Bilder beigesteuert, die den Zauber der Märchen noch verstärken und das Leseerlebnis perfekt machen.

Ein wundervolles Weihnachtsbuch, das ich noch ganz oft zur Hand nehmen werde.

Meine schönsten Weihnachtsmärchen
Carlsen Verlag
ISBN 9783551521309

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2022
Was es sonst noch gibt: Bücher, die gefallen

In diesem Artikel sind Partner-Links (Affiliate) enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen dankenswerter Weise kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen