BURGFOLK 2011 – TAG 2

Ort: Mülheim – Schloss Broich
Datum: 20.08.2011

Am zweiten Burgfolk-Tag ging es schon früh los. Um 13 Uhr standen CUMULO NIMBUS als Opener auf der Bühne. Mit harten Gitarrenriffs und einem berstenden Schlagwerk, versüßt mit lieblichen Lautenklängen und stimmungsvollen Flötenmelodien brachten die jungen Musiker ihre zeitlosen Songs, die sich irgendwo zwischen Mittelalter, Mystik und Gegenwart befinden, unter das Volk. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sie die Stage beim BURGFOLK betreten würden. Startzeit bedingt waren noch nicht alle Gäste des zweiten Tages präsent, aber CUMULO NIMBUS ließen sich ihre Spiellaune deshalb nicht nehmen. Sie brachten sich und die Fans mit ihrer Art von Folkrock und der hämmernden E-Unterstützung außerordentlich gut in Fahrt.

Weiter im Bericht und zur Fotogalerie …