Das Kuscheltier-Kommando 2

„Das Kuscheltier-Kommando 2: Auf Wiedersehen, Leila – Loslassen ist nicht leicht“ von Sarah und Samuel Koch

Nicht nur Fred ist traurig, dass seine Cousine Suse wegzieht. Das ganze Kuscheltierkommando wird nicht nur sie sondern auch Lämmchen Leila vermissen. Ganz besonders Esel Eduard kann und will nicht akzeptieren, dass seine beste Freundin bald nicht mehr da sein wird. Und plötzlich ist er verschwunden. Das ganze Kuscheltier-Kommando geht auf Spurensuche nach dem Esel.

Ein tolles Buch ums Abschiednehmen

Es ist das zweite Buch des Kuscheltierkommandos um Pollo und seine Freunde aus der Feder von Sarah und Samuel Koch, das in unser Kinderzimmer eingezogen ist. Und ich finde es genau so entzückend und liebevoll gestaltet wie den ersten Band.

Die kurzen Texte auf jeder Seite sind genau auf die Aufmerksamkeit unserer jüngsten Zuhörer abgestimmt. Auch das Thema Abschiednehmen wird kindgerecht aufgearbeitet. Einige kennen das bestimmt schon, dass Freunde wegziehen oder man sich für unbestimmt Zeit voneinander verabschieden muss. Das bringen Pollo und seine Freunde sehr gut rüber.

Dazu die wundervollen Illustrationen von Nadine Y. Resch auf denen es so Vieles zu entdecken gibt. Gerade die Gesichtsmimiken zeigen, wie sich z.B. Eduard fühlt, als er die für ihn traurige Mitteilung bekommt. Oder wie sich die Mitglieder des Kuscheltier-Kommandos fühlen, als sie merken, dass Eduard nicht mehr da ist.

Das Wichtigste aber ist, wie ich finde, die Botschaft, die dieses Buch überbringt:

Aus den Augen ist nicht aus dem Sinn. Auch wenn Eduard Leila nicht mehr sieht, wird sie doch in seinem Herzen bleiben.

Sarah und Samuel Koch
Das Kuscheltier-Kommando 2: Auf Wiedersehen, Leila – Loslassen ist nicht leicht
Edel Kids Books
ISBN 9783961292370

Rezension von
© Gaby Hochrainer, München 2022
Was es sonst noch gibt: Bücher, die gefallen

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Ein Teil der rezensierten Produkte wurde von den Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen