Linda Ashman – Klopf, klopf, komm herein


Mal was ganz anderes:

Ein wunderbares Buch für unsere Kleinsten

Dieses wunderbare Pappbilderbuch habe ich zusammen mit unserem kleinen Nachbarn angeschaut und gelesen. Und er war so angetan davon, dass er es nun jeden Abend im Bett von seiner Mama vorgelesen haben will.

Worum geht es in dieser kindgerechten, in Reimen gefassten Geschichte:

Der kleine Till liegt abends schon in seinem Bett als es an seinem Fenster immer wieder klopft und die verschiedensten Tiere einen Schlafplatz suchen. Und Till hat für jeden einen Platz in seinem Bett. Bis ein letzter sehr großer Gast einen Schlafplatz sucht…

Eine wunderschön von Linda Ashman erzählte und von Chuck Groenink illustrierte Geschichte, die vorlebt, dass es in der kleinsten Hütte, im kleinsten Bett, immer noch einen Platz gibt, für jemanden, der gerade in Not ist.

Ein Bilderbuch für unsere Jüngsten, dass ich sehr gerne weiterempfehle.

Linda Ashman
Klopf, klopf, komm herein
ArsEdition

ISBN 9783845829821

Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.
© Gaby Hochrainer, München 2019