Audrey Carlan – Dream Maker Sehnsucht

Konnte mich nicht so ganz fesseln

Dream Maker Parker Ellis, Love Maker Bogart „Bo“ Montgomery und Money Maker Royce Sterling führen gemeinsam die Agentur „International Guy Inc“. Die Drei coachen Frauen in Sachen Styling, Selbstbewusstsein, Finanzen und allem was Frau so brauchen kann. Eine Agentur für Lebenshilfe.

Der erste Auftrag führt sie nach Paris zu der jungen Firmenerbin Sophie Rolland. Ihr soll Stil und Selbstsicherheit beigebracht werden. Auch die Finanzen der Firma werden beleuchtet. Parker Ellis, vor dem keine Frau sicher ist, nimmt sich der jungen Dame im Besonderen an. Nach ihrem Auftrag wollen sie Freunde bleiben.

Auch in New York, wo Parker seinem großen Schwarm der Schauspielerin Skyler Paige aus einer Depression helfen soll, ist er der Mann, dem keine Frau widerstehen kann. Sky, die er Peaches nennt, kann endlich sie selbst sein.

Der letzte Auftrag in diesem Buch für Parker und Kollegen führt zu Fürstin Mary und ihrer Tochter Prinzessin Christina Kaarsberg in Dänemark, die den ihr angedachten Prinzen nicht ehelichen will. Auch hier ist Lebenshilfe angesagt.

Dies ist das erste Buch, das ich von Audrey Carlan gelesen habe. Und vom Hocker gerissen hat es mich, nach dem ganzen Hype, leider nicht.

Dream Maker ist der Auftakt einer neuen Reihe der Autorin, der mich in den kommenden Büchern noch nach Mailand, San Frabcico, Montreal, London, Berlin, Washington DC., Berlin, Los Angeles und Rio de Janeiro. Da wäre ich schon gespannt, was dort alles geschieht.

Die drei Geschichten hier in drei Metropolen werden aus der Sicht des Hauptprotagonisten Parker Ellis erzählt. Mir ist Parker zu selbstgefällig, zu selbstverliebt, zu glatt. Aber auch die beiden Partner Bogart „Bo“ Montgomery und Royce Sterling haben mein Herz nicht erreichen können. Dazu waren sie mir nicht präsent genug.

Den Schreibstil finde ich richtig gut – locker, leicht, flüssig, ausdrucksstark und prickelnd. Die Protagonisten sind sehr lebendig, ausdrucksstark beschrieben und sehr gut vorstellbar. Es geht immer wieder um Sex und Erotik. Aber die erotischen Beschreibungen gehen nicht unter die Gürtellinie und sind sehr gut lesbar.

Genau wie Parker zum Ende der Geschichte muss ich über einiges nachdenken. Ich wurde schon gut unterhalten. Aber will ich die anderen drei Bücher auch noch lesen? Vielleicht gebe ich dem nächsten Band noch eine Chance.

3,5 von 5 Sternen

Audrey Carlan
Dream Maker Sehnsucht
Ullstein Verlag, Berlin

ISBN 9783548290478

Der Beitrag enthält Affiliate-Verknüpfungen.

© Gaby Hochrainer, München 2018