ELFENTHAL: An Ancient Story

image

Homepage
ELFENTHAL

Das Projekt ELFENTHAL startete bereits 2006 unter dem Namen der beiden Gründer MAITE ITOIZ/ JOHN KELLY und schaffte es mit dem Debütalbum „Tales from the Secret Forest“ sofort in die deutschen Charts. Wundern konnte es nicht, denn von Musik verstehen beide mehr als eine Menge. Maite hat als Opernsängerin sowie als Gitarristin bereits zwei Karrieren hinter sich und John die Musik schon mit seiner Muttermilch eingesogen, zusammen mit seiner Familie Millionen von Alben verkauft und nahezu ebenso viele Konzerte auf Bühnen und in Stadien bestritten. Mit dem nun vorgelegten Album wird die Reihe des symphonischen Rocks fortgesetzt. Die Einflüsse, aus denen die Vollblutmusiker ihre Inspirationen bekommen, sind sehr vielschichtig. Neben dem Rock sind es aber vor allem folkloristische und sakrale Themen aus der ganzen Welt, aus Europa und aus dem Mittelalter. Dementsprechend geht es manchmal getragen, manchmal sehr tanzbar und ein anderes Mal wieder poppig bzw. rockig zu. Weiter…


Entdecke mehr von Detlef Knut

Subscribe to get the latest posts sent to your email.

Kommentar verfassen