ERIC WOOLFSON – Edgar Allan Poe

Artist: ERIC WOOLFSON
Title: Edgar Allan Poe
Homepage: ERIC WOOLFSON
Label: LIMELIGHT RECORDS/ WOOLF SONGS LTD.

Passend zum 200. Geburtstag des Schriftstellers Edgar Allan Poe fand am 29. August die Weltpremiere des Rockmusicals „Edgar Allan Poe“ in Halle statt. Genauso passend gibt es dazu natürlich eine CD dieses Musicals, welche im Studio aufgenommen wurde. Der Schöpfer dieses melodischen Musikwerkes ist kein geringerer als Eric Woolfson, Gründer des ALAN PARSONS PROJECT („Don´t Answer Me“, „Eye In The Sky“) und Songwriter u.a. für THE TREMELOES, MARMELADE und MARIANNE FAITHFULL. Die Grundlagen dieses Musicals wurden bereits vor über dreißig Jahren gelegt, als die „Tales of Mystery and Imagination“ entstanden, die nach einer Fortsetzung schrieen. Da es sich bei dem Album um eine Studioaufnahme handelt, die mit Live-Mitschnitten abgemischt wurde, wurde waches Augenmerk auf die darbietenden und vortragenden Künstler gelegt. Vielen von ihnen waren die Abbey Road Studios allerdings nicht mehr so unbekannt und so beteiligten sich Musiker, die bereits mit STING, PET SHOP BOYS, VAN MORRISON, MIKE OLDFIELD und vielen, vielen anderen musizierten. Neben dem vierzigköpfigen Orchester wurden die Sängerinnen und Sänger von einem 80 Personen starken Chor begleitet. Ein Sänger, der immer wieder heraus ragt und an insgesamt acht Songs auf diesem Album beteiligt, ist Steve Balsamo, Star aus Andrew Lloyd Webbers Musical „Jesus Christ Superstar“. Weiter…


Entdecke mehr von Detlef Knut

Subscribe to get the latest posts sent to your email.

Kommentar verfassen