Unbedingt sehenswert: Fantasy Spektakel

SONY DSC Noch zwei Abende zu sehen: Johannes Steck und die Könige der Spielleute Corvus Corax präsentieren „Die Zwerge“, Fantasybesteseller von Marcus Heitz!

Am gestrigen Abend war die erste von insgesamt drei Vorstellungen dieses fantastischen Schauspiels im Düsseldorfer Capitol Theater. Hier kommen sowohl die Fantasyfreunde als auch die Fans der Mittelalterband Corvus Corax auf ihre Kosten. In angenehemen Ambiente wird eine Show geboten, die keine Lesung ist, die kein Konzert ist, die kein Theaterstück ist, und doch alles von dem übertrifft. SONY DSC Sie hat von allem etwas drinne. Der Schauspieler Johannes Steck erzählt und liest aus dem Zwergenepos, während die Musiker von Corvus Corax die musikalische und archaische Kulisse bieten und einige tragende Rollen, darunter auch die weiblichen, übernehmen. Es geht also zwischen Nebelschwaden, Scheinwerferstrahlen und Filmleinwand auf der Karte des Geborgenen Landes nicht ohne Humor ab. Spannung und beste Unterhaltung ganze drei Stunden lang inkl. Pause sind garantiert. Und nach der Show sind alle Beteiligten noch zum Anfassen nahe, denn sie geben Autogramme am Mitbringeselstand, auf dem es CDs, DVDs, Bücher, archaische Utensilien und T-Shirts gibt.

SONY DSC In Düsseldorf stehen noch zwei Vorstellungen an: heute (9.10.) und morgen (10.10.), jeweils um 20 Uhr im Capitol Theater in der Erkrather Str. nahe des Hauptbahnhofs. Gleich gegenüber befindet sich auch ein Parkplatz.