BELTAINE MYSTERY NIGHT 2009


BELTAINE MYSTERY NIGHT 2009

Ort: Solingen – Schloss Burg
Datum: 30.04.2009

Wie auch in den letzten Jahren wurde 2009 auf Schloss Burg in Solingen zum Beltainefest geladen. Gestartet wurde am 30.4. um 17 Uhr zur Walpurgisnacht. Der Festivalabend wurde mit dem Titel Beltaine Mystery Night überschrieben und sollte ganz im Zeichen der mystischen Musik stehen, bevor einen Tag später dann die „mittelalterlichen Rocker“ dran waren.

Den Auftakt bildete kurz vor 18 Uhr die Gruppe DUNKELSCHÖN mit ihren schwungvollen und elfengleichen Liedern. Wohl wegen der Tageszeit und den Umständen eines verlängerten Wochenendes hatten es die fünf Musikerinnen und Musiker besonders schwer, denn ein Teil der Konzertbesucher war sicherlich auf dem Weg zum Schloss im Verkehr hängen geblieben. Der Platz vor der Bühne war nur dünn besiedelt, was sich aber im Laufe des Abends noch ändern sollte. Dessen ungeachtet boten DUNKELSCHÖN, allen voran die Frontfrau Vanessa, ein hörenswertes Programm und begrüßten immer mal wieder von der Bühne herunter ihre Fans im Publikum. Von den Besuchern wurde die Musik freudig entgegen genommen, bereits vom ersten Moment an wiegten sich Körper in taktbegleitenden Bewegungen. Weiter mit Fotos…

Ein Kommentar

  1. Toller Bericht. Hach, Schloss Burg bietet aber auch wirklich ein tolles Ambiente für solche Veranstaltungen.

    Schön finde ich, dass du über Dunkelschön und Faun berichtest. Besonders interessieren würden mich auch Maite Itoiz und John Kelly.

Kommentare sind geschlossen.