BLACKMORE’S NIGHT – GEYERS

Ort: Essen – Philharmonie
Datum: 02.09.2008

Eigentlich kennt man BLACKMORE’S NIGHT, die Band mit dem mittelalterlichen Touch, auf den Bühnen vor Schlössern und Burgen. Dieses Jahr ist es anders. Die Konzerte zur Tour mit der aktuellen CD „Secret Voyage“ finden in Konzertsälen statt. Das Eröffnungskonzert in Essen z.B. am 2. September in der dortigen Philharmonie. Nun muss man nicht glauben, dass die aktuelle Musik der liebreizenden Sängerin Candice Night sowie ihres Lebensgefährten und Ex-Rockers von DEEP PURPLE und RAINBOW, Ritchie Blackmore, nicht in solchen Räumen gespielt werden könnte. Im Gegenteil, ist der Stil der von ihnen dargebrachten Musik durchaus einer Philharmonie angemessen. Wenn auch manch einer bei dem Wort Mittelaltermusik an Rhythmen von SCHANDMAUL, SALTATIO MORTIS oder SUBWAY TO SALLY denkt, so sollte er bei der Musik von BLACKMORE’S NIGHT seine Erwartungen in eine andere Richtung lenken. weiter lesen…