FIDDLER’S GREEN – 25 Blarney Roses

Artist: FIDDLER’S GREEN
Title: 25 Blarney Roses
Homepage: FIDDLER’S GREEN
Label: DEAF SHEPHERD
Veröffentlichung: 13.02.2015

Die 25 titelgebenden Rosen stehen für 25 Jahre Speedfolk, für 25 Jahre FIDDLERS GREEN, die mit diesem Jubiläumsalbum 2015 auf Tour gehen. Insgesamt befinden sich 17 Tracks auf dem Album, enthalten auch zwei ganz neue Songs und zwei Klassiker in exklusiven Neufassungen. Zur Band gehören aktuell seit dem Jahre 2001 Ralf “Albi” Albers (Gesang, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo), Patrick “Pat” Prziwara (Gesang, E-Gitarre, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo), Tobias “The Green Fiddler” Heindl (Geige, Gesang), Stefan Klug (Akkordeon, Bodhrán), Rainer Schulz (Bass) und Frank Jooss (Schlagzeug, Percussion). Das erste Album erschien 1992. Die Gründung der Band erfolgte 2 Jahre vorher aus der Idee heraus, eine “moderne” Folkformation auf die Beine zu stellen. Seitdem stehen diese Musiker für den Begriff des Speedfolk wie keine andere vergleichbare Gruppe. Speedfolk wird definiert als eine Mixtur aus Punk, Ska, Folk (keltisch und irisch), Rock, Pop und sehr vielen anderen Einflüssen, mit denen sich Tempo machen lässt. Was allerdings nicht bedeutet, dass nicht auch die eine oder andere Ballade im Repertoire wäre, die von den Fans begeistert aufgenommen wird. Mit ihrer Musik erzeugen sie eine Stimmung, die sehr stark an Irland und England erinnert, Hörer kommen schnell auf den Geschmack, den nächsten Pub aufzusuchen und sich ein Pint vom Tresen zu holen. Die Fülle der eingesetzten Instrumente schafft einen ganz besonderen Klangteppich, zu jedem Song sind die jeweiligen Instrumente besonders ausgewählt.
weiter lesen …