GALAHAD – Incredibile

Artist     GALAHAD
Title     Incredibile
Homepage     GALAHAD
Label     DANSE MACABRE
Veröffentlichung     22.03.2013

Bisher kannte ich GALAHAD nur von ihren Konzerten und sie waren mir mit einem taffen, rockigen Groove in Erinnerung. Umso mehr freute ich mich auf die Scheibe “Incredibile”, als sie mir vor einigen Tagen in den Briefkasten flatterte (wobei die Scheibe ursprünglich bereits 2011 veröffentlicht wurde) . Die mittelalterlich angehauchten Rhythmen, die an den AOR, wie DEEP PURPLE und ähnlichen Gruppen, erinnern, werden vorrangig von zwei Bandmusikern in Szene gesetzt: Tina Schreiber als Frontfrau mit ihrem meisterlichen Gesang und Paul Jost mit der Querflöte. Letzterer hat es mit seinem virtuosen Spiel schon vor Jahren geschafft, dass die Band gerne immer wieder mit JETHRO TULL verglichen wird. Wen wundert es, dass sie es dabei auch bis zum Support dieser großen Kult-Combo geschafft haben. Seit 2010 ist Martina Aschenbach mit der Violine und Flöte dabei und bringt neue Klänge in den ansonsten sehr rockigen Kosmos. Schließlich prägt Jutta Simon-Alt von DIE IRRLICHTER als Gastmusikerin mit ihrem ausgeprägten Oboenspiel den Titel “Ride to Akkon”.

Weiter lesen inkl. Hörproben …