Das große Buch – T-Online

Das große Buch – T-Online

Data Becker Verlag, 1996
ISBN: 3-8158-1273-9
Preis: 49,-DM/358,-ÖS/43,-sFr

Crashkurs: Stippvisite bei T-Online – Workshop für Praktiker – Hitliste der besten Angebote – In 10 Schritten (T-)Online: Vom Anschluß zum T-Online-Setup – ISDN– Lohnt sich das? – Foren und Pinnwände – Rund um den Beruf: Jobsuche, Arbeitsämter, Firmenprofile – Shopping – Ausflug zu CompuServe – Reise ins Internet – T-Online als Internet-Provider – Special: Homebanking mit Money und Quicken – Optimierung der Software – Telefaxdienste nutzen – SMS-Nachnrichtenan Handys – Was bringt Telex? Alle Kosten im Überblick – Tips & Tricks – Pannenhilfe Top-Index

Praxisnah: T-Online kennenlernen
Noch nicht (T-)Online? Dann lesen Sie, was Sie für Ihren Netzausflug brauchen, wie Sie sich anmelden und die Software konfigurieren. Nach dem Warmup geht es direkt zur Sache: Aus einer Stippvisite bei T-Online rufen Sie dpa-Meldungen ab oder holen elektronische Post aus dem Internet. Danach geht es mit dem beliebten Thema Homebanking tiefer in die Online-Praxis. Nützliche Praxisanleitungen zu Quicken und Money zeigen, wie Sioe Überweisungen und Daueraufträge online zur Sparkasse oder Bank schicken.
Umfassend: über Online-Grenzen in die Tiefe
Ein Besuch bei CompuServe uind eine Reise ins Internet legen das Angebot der Nachbardienste offen. “Das große Buch” führt Sie aber nicht nur über Online-Grenzen, sondern auch in die Tiefe. So erfahren Sie, wie Sie Funktionen und Dienste optimieren, Telefaxdienste nutzen, SMS-Nachrichten an Handys verschicken. Dabei behalten Sie immer den Überblick über Ihre Kosten.
Kompetent: das Beste aus T-Online holen
Informationen aus T-Online ziehen ist eine gute Sache, den Online-Dienst optimal nutzen auf Dauer noch besser. Auch für T-Onlinhe-Kennert ist dieses Buch deshalb eine nützliche Trickkiste, aus der man immer wieder etwas Neues ziehen kann. Und wenn’s mal Probleme gibt, steht die Pannenhilfe mit fundiertem Rat zur Seite.