Düssel-Trio: Lesung in der Stadtbibliothek Wersten (Literaturbüro NRW)

Seit diesem Jahr veranstaltet das Literaturbüro NRW unter Federführung von Michael Serrer die neue Lesereihe Düssel-Trio. Dabei stellen drei Autoren ihre aktuellen Bücher vor. Die Veranstaltung ist sehr angenehm und macht als Zuschauer Spaß und Lust aufs Lesen. Zunächst erfolgt ein kleines Interview mit dem nächsten Autor/Autorin, anschließend die jeweilige Lesung. Diese Reihe zeigt, dass nicht immer Musik dabei sein muss, um für ein abwechselndes Programm zu sorgen. Nachdem die erste Veranstaltung mit Horst Eckert, Annegret Koerdt und Jo Stammer in Flingern durchgeführt wurde, lief jetzt im Juni (6.6.2013) die zweite Veranstaltung dieser Reihe in Wersten mit Stefanie Koch, Elisabeth Esch und Klaus Stickelbroeck. Es war ein kurzweiliger Abend.