Frau Hagedorn, Heinz-Berti und der Kurt

Frau Hagedorn, Heinz-Berti und der Kurt

MitautorInnen: Elisabeth Jansen, Michael Nolden
2008, Engelsdorfer Verlag, Leipzig
ISBN: 3-86703-651-9
ISNB(neu): 978-3-86703-651-1
Preis: 9,95 €

Elisabeth Jansen entführt den Leser in ihren satirisch amüsanten Kriminalgeschichten in die Welt der mehr oder weniger glücklichen Ehen. Während es Heinz-Berti leid ist, seiner angebeteten Milena das Leben mit Harzer Käse zu versüßen, versucht Ernst-Fridolin seiner Frau die Geliebte aus Thailand als Haushaltshilfe zu „verkaufen“.

Mit nicht weniger hintergründigem Humor versehen lässt Michael Nolden einen altbackenen Butler hinter die Geheimnisse des Ablebens seines langjährigen Herrn kommen, dessen Weg bis dahin voller weiblicher Abenteuer steckte.

In dem Düsseldorf-Krimi von Detlef Knut nehmen die Leser hautnah an den Ermittlungen zu einem Bankraub teil. Sie erleben, wie sich das vierköpfige Ermittlerteam auf die sich ergebenden Fragen einlässt und versucht, Antworten darauf zu finden. Dem in Meerbusch lebenden Täter sind die Oberkasseler Polizisten mal mehr, mal weniger dicht auf den Fersen.

Auf leselupe.de gibt es eine Rezension von Heike Rau – Frau Hagedorn Rezension